Festivalnachlese Cosel Rockt! 2014

Hach! Wie angenehm war das denn? Unser erstes, richtiges Festival-Konzert. Und dann gleich in so einem professionellen Rahmen. Das ist wirklich ... sehr angenehm beim Cosel-Rockt!.

Ein bischen mehr von dem hier, etwas weniger von dem da. Kein Geschleppe von schwerem Equipement. Einfach hinkommen, anstöpseln und loslegen. :)

Und dann kommt noch dazu, dass es dem Publikum gefällt, sich die Leute vom Bierstand weg (!) vor die Bühne gesellen. Was will man mehr? - Vielleicht noch den Live-Mitschnitt? Mit ein wenig Glück, gibt es den dann auch bald hier.

Uns hat es jedenfalls riesig Spaß gemacht und wenn alles klappt, sind wir im nächsten Jahr auch gern wieder dabei. Danke an alle Helfenden und Organiserenden!

Tobias

Für Kurzentschlossene und Drüberstolperer

Ja, es ist kurz vor knapp, aber trotzdem: Wir bespielen am kommenden Samstag, dem 9. August unser erstes Festival \o/ und sind schwer gespannt - und schwer aufgeregt.

Cosel-Rockt! hat uns eingeladen gegen 18 Uhr den Samstag abend einzuläuten. Auch wenn das restliche Line-up sich wohl mehr den härteren Gangarten stromverstärkter Gitarrenmusik zuwenden wird, wollen wir uns diese Gelegenheit nicht nehmen lassen, den ein oder anderen Musikhorizon ein wenig zu erweitern.

Wir freuen uns jedenfalls sehr und wer uns schon immer mal live sehen wollte: Das ist DIE GELEGENHEIT!

Tobias

Ja, uns gibt`s noch (Konzertnachlese vers. 2.0)

Uiuiui. Nun ist ja schon fast ein Jahr rum, seit dem letzten Eintrag. Ist ja immer doof mit so verwaisenden Webseiten, aber bei Hobbyprojekten geht´s manchmal nicht anders.

Und susihatgekocht haben wirklich ein veränderungsreiches Jahr hinter sich. Umzüge, Hauskäufe und Umzüge, Proberaumauflösung und Probenneuorganisation und dazwischen noch zwei Konzerte, das ist schon eine ganze Menge.

Aber wir wollen ja nicht jammern, zumal es gerade nix zu jammern gibt, sondern vielmehr zum freuen und verkünden. Dank des freundlichen Technikers G. der uns bei unserem letzten Auftritt im beschaulichen, lagerbefeuerten Cosel abgemischt hat, haben wir aktuell einen passablen Live-Mitschnitt. Und weil ja doch immer mal wer fragt, was wir denn so für Musik machen und wie das klingt, können wir jetzt freudig hierrauf verweisen:

Für die, die sich ein bischen für Technik interessieren, möchte ich noch auf das kostenlose Online-Musik-Tool Auphonic hinweisen, das beim Optimieren des Rohmitschnitts nochmal ausgleichend nachgeholfen hat.

So, jetzt aber viel Spaß beim Hören, Verteilen, Wiederhören, ...

Tobias

Konzertnachlese

Nachdem unser Konzert in der Blauen Fabrik nun einen Tag vorüber ist, möchten wir uns nochmal bei allen die da waren bedanken. (Mit denen, die nicht kamen reden wir halt einfach nicht mehr - bäh!)

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht (was man hoffentlich auch gemerkt hat), auch wenn noch nicht alles wie gewünscht funktionierte, aber so ist das eben bei Nachwuchsbands. Der Applaus und was wir so gehört haben, klang jedenfalls vielversprechend und wer weiß, vielelicht kommt die nächste Gelegenheit uns live zu sehen schneller als mancher denkt.

Dankenswerter Weise haben die und der C. ein paar Fotos geschossen. Diese wollen wir natürlich nicht für uns behalten und darum: Voilá!

Wir freuen uns schon aufs nächste Mal!!!

Tobias

Flattr-Button

Susihatgekocht ist jetzt auch Flattr vertreten. Sowohl über die Links da oben, als auch direkt auf der Flatterseite kann man uns nun direkt mit Spenden unterstützen. Damit erkauft man sich kein Recht auf irgendwas, aber als Ansporn für uns ist es natürlich superdupertoll!

Wer also schon immer fand, dass wir hoffnungslos unterfinanziert sind, hat jetzt die Möglichkeit, das zu ändern. Und einen Account bei Flattr (hier wird´s erklärt) sollte ja ohnehin schon jeder längst haben! Also auf, auf.

Tobias

Technische Probleme

Weil es hier scheinbar gerade einen bösen technischen Fuck-Off gibt, der nicht so ohne weiteres nachvollziehbar oder erklärbar ist, verweise ich zum Probehören von susihatgekocht-Songs nochmal auf die beidenalthergebrachten Wege. Erstens geht das hier im wiki oder drüben auf der Soundcloud-Seite. (Und wenn ich den finde, der die Player hier kaputt gemacht hat, gibt´s Ärger >>:[! )

Tobias

Konzertvorankündigung!

So, nun ist es bestätigt. Susihatgekocht werden am Sonntag, den 09.12.2012 ab 17 Uhr ein Konzert in der Blauen Fabrik, Dresden, Prießnitzstraße 44/48 geben. Gleichzeitig wird das unser erster Auftritt in der aktuellen, vierköpfigen Besetzung mit Eva, Susann, Susi und mir. Deshalb wird es auch für alle, die uns schon mal gesehen haben nicht langweilig, weil so hat uns noch niemand gesehen!

Unkomplizierter Weise betragen die Preise für Eintritt und Getränke jeweils 1 Euro. Wir freuen uns über alle die da sein werden (auch weil wir uns schließlich für die größere Raumvariante entschieden haben) und sind auch schon einigermaßen aufgeregt ;)

Und als Vorgeschmack gibt´s jetzt noch 'prearranged' zu anhören.

Tobias


Testweise erscheinen jetzt hier mal zwei Songs in Form des Soundcloud-Players. Somit muss man nicht immer ins wiki wandern, sondern kann gleich hier mit dem Hören loslegen. Außerdem kann man sofort zu jeder Stelle im jeweiligen Lied einen Kommentar abgeben - wenn man das will ;).

Da ich mir jedoch sicher bin, dass es noch ein Weilchen dauern wird, bis das alles wirklich einheitlich sortiert ist, lohnt sich auch immer mal noch ein Blick auf die anderen Songs.

Ach ja, und dann ist für den 9.12.2012 noch ein kleines Konzert geplant. Dazu gibt´s aber noch genauere Infos.

Tobias


Gleich zwei neue Lieder von susihatgekocht kann man sich an gewohnter Stelle anhören.

Elephants die slow, ein prima poppiges, klingeltonverdächtiges Stückchen und stupid melody, was mehr so klassisches Singersongwriterakustikfeeling aufkommen lässt.

Wie immer: 'Frei' (aka. gratis, für lau, kostenlos) wie in Freibier, ohne Gefahr zu laufen dafür inhaftiert oder gefoltert zu werden. Schlaue Füchse haben dabei schon bermerkt, dass die Liednamen, gleichzeitig auf die jeweilige MP3 verlinken.

Viel Spaß beim hören!

Tobias


Als ersten wirklich 'zusammen' aufgenommenen Song entlässt susihatgekocht 'prearranged' in die Welt. Die E., die S. und der T. waren fleißig und geduldig im Proberaum und nun kann das gute Stück ;) hier angehört oder (für die, die uns mehr Vertrauen entgegenbringen) gleich herunter geladen werden.

Wie immer: 'Frei' (aka. gratis, für lau, kostenlos) wie in Freibier, ohne Gefahr zu laufen dafür inhaftiert oder gefoltert zu werden. Ganz verwegene können auch einen Blick in Text und Akkorde werfen.

Tobias


Es gibt einen neuen Song! 'Milling Grade' mit Namen und hier anzuhören und herunterzuladen.

Tobias


TATARATAAA!!! Animals skulls, das erste offizielle Album von susihagekocht wird hiermit veröffentlicht. Das ganze kann als .rar Datei herunter geladen werden und gern gebrannt, verschenkt, verlinkt, verteilt undsoweiter werden - und natürlich auch gehört ;) Enthalten sind zehn Songs im benutzerfreundlichen MP3-Format.

Das Artwork dazu kommt nächstes Jahr noch. Ist leider noch nicht ganz fertig geworden, aber es war wichtig die CD dieses Jahr noch rauszubringen.

Frohes Fest und alles das und natürlich viel Spaß beim Hören. SHG

Tobias


in Vorbereitung des ersten Albums "animal skulls"

Tobias


Proberaumkonzert am 21.12.2011, 19 Uhr

Tobias